Geschafft!

Jippieeh, nach knapp eineinhalb Jahren lernen, fragen, zuschauen, fragen, Hufe bearbeiten, fragen, beurteilen, fragen habe ich die schriftliche, mündliche und praktische Prüfung der Ausbildung zur NHC-Barhufbearbeiterin bestanden.

Prüfungsinhalte waren:

  • das Pferd in seinem natürlichen Lebensraum
  • Einfluss verschiedener Haltungssysteme auf die Huf- und Pferdegesundheit
  • Ursache und Behandlung von Huferkrankungen
  • Ernährung
  • Gewaltfreier Umgang mit dem Pferd
  • Beurteilung des Pferdes im Stand und in der Bewegung
  • praktische Hufbearbeitung

Danke an Detlev und Chris, Bianca, Jörg, Jan, Anna und Barbara für diese umfangreiche Ausbildung, den fort währenden Anspruch, das Leben der Pferde zu verbessern und in diesem Sinne immer über den Tellerrand zu schauen.

Ein großes Dankeschön auch an meine geduldigen Übungspferde und die Besitzer, die ihre Pferde uns Schülern zur Verfügung gestellt haben!

Ich werde weiter lernen, um das Vertrauen zu ehren.