Wildpferdetag

Im Rahmen meiner Ausbildung zur NHC-Hufpflegerin durfte ich am 19.01.2017 mit meinem Ausbilder Jörg Weber auf den Hof von Toril Strooper mitfahren. Toril züchtet Rocky Mountain Horses. Ihre Stuten, Hengste und deren Nachwuchs leben extensiv auf etwa 40 Hektar Weiden. Demnächst kommen weiter 40-50  Hektar dazu. Schaut euch ihre Webseite http://rockymountainhorses.nl/de/ an!

Dies war mein erster Blick auf die Rockies und ich war sofort verliebt:

Der erste Kontakt

Der erste Kontakt

Obwohl die Pferde auf großen Weiden leben, haben sie dennoch viel Menschenkontakt und die älteren Pferde sind sehr zutraulich und menschenbezogen. Der Nachwuchs ist Fremden gegenüber zunächst skeptisch aber sehr neugierig. In allen Herden waren wir umringt und wurden mit Interesse beschnüffelt. Ein echtes Erlebnis!

An den Hufen war nicht wirklich viel zu tun, wobei sie jetzt im Winter durch den weichen Boden schon mal etwas länger werden.

Nach diesem Tag steht für mich fest: mein nächstes Pferd wird ein Rocky Mountain Horse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.